green-snake-creativity

Archiv für 2009

Mut wird gesucht

Eigentlich habe oder hatte ich keine grossen Sorgen. Warum auch? Als Kinderloser muss man sich nicht um die Jugend kümmern. Kann verschwenderisch mit dem Geld umgehen und kann wann man will seine Freiheit geniessen. Natürlich rege ich mich über verschiedenes auch auf. Beispielsweise über das doofe Zürcher Tiefbauamt, dass so langsam Strasse/Brücken ausbessert, dass man […]

Eigentlich zählt nichts!

Als ich heute früh zur Arbeit fuhr war ich ziemlich wütend. Irgendwie lief in der letzten Zeit nichts wie ich es mir vorgestellt habe. Ich fuhr mit dem 67er zum Goldbrunnenplatz wie immer und als er in die Birmersdorferstrasse einbog sah ich schon den Unfall. Ein Tram – ein Fahrrad, ein Mann lag am Boden. […]

neues Auto

Der aufmerksame Leser merkt, dass ich erst vor “kurzem” einen Volvo gekauft habe. Ich mag das Auto auch und muss mir nicht per sofort etwas ins Auge fassen. Da ich aber nun in der Stadt wohne und mein Auto praktisch nicht mehr brauche, wollte ich auf ein vernünftigeres Modell wechseln. Ich vermute es wird aber […]

Gedanken zu Filmen

Der erste Film an den ich mich erinnere ist Bambi, als Kind fand ich den Film schrecklich. Dann komme das Dschungelbuch, den habe ich geliebt, durfte ihn aber nur 3x im Kino sehen. Dafür bekam ich die Ton-Kassette und konnte die Lieder auswendig mitsingen. Lustiger weise kann ich einige Lieder heute noch, auch wenn nicht […]

Sparlampen mit veränderten Theme

Seit einiger Zeit habe ich mein Theme verändert. Fertig bin ich noch nicht, aber es wird langsam was. Von dem Grundgerüst, habe ich unterschiedliche Farbvarianten erstellt. So kann ich mit je nach Lust und Laune den Geflogenheiten anpassen. Auch Wigets kann ich nun ohne viel Anpassen einbauen und finde die Dinger echt lustig. Aufgefallen ist […]

Familiengeschichten

Eigentlich ist mir ja die Familie egal, d.h. meine Familie nicht aber diejenige in die ich hineingeboren wurde. Klar wenn ich helfen kann würde ich das tun, aber mehr? Ich denke eher nicht. Ich mag meinen Frieden haben… Ha! Denken nun sicherlich einige, so kenn ich den Typen gar nicht. Tja ist aber so! … […]

Weihnacht und Neu Jahr

Weihnachts-Grüsse, Karten, Briefe und Fotos… Man oh man jeder schreibt so viel. Über das vergangene Jahr über die Familie, den Beruf und sonst noch so einiges. Seien wir doch realistisch, wen interessiert’s? Eigentlich mal eine Umfrage wert, wer liest noch Briefe die über mehr als zwei Seiten gehen? Einige, wenige oder viele; bestimmt lesen ein […]